Provid Videothekenverwaltung

Schnelle und einfache Bedienung – maximaler Kundenservice.

Die bewährte und stets aktualisierte Software wurde seit 1983 über 2000 mal installiert – und das zur großen Zufriedenheit der Anwender. Viele nützliche Details sparen Zeit und Arbeit im Tagesgeschäft. Wirkungsvolle Kontrollfunktionen im Kassenbereich geben unlauteren Absichten keine Chance.

Provid ist modular aufgebaut. Individuelle Wünsche sind durch zahlreiche individuelle Programmeinstellungen realisierbar. Neben dem Basisprogramm gibt es viele nützliche zusätzliche Optionen, die auf Wunsch installiert werden.

Funktionen der Basisversion

  • Integrierte Maske für alle Funktionen im Tagesgeschäft wie: Vermietung, Rückgabe, Verkauf, Kunden-Stammdatenpflege, Film-und Artiklauskunftssystem, Reservierung und Verleihhistorie
  • Umfangreiche Preistabellen für Verleih, Überziehung, stundenweisen Verleih, Paketpreise, Feiertagstabellen
  • Kundenkonto mit allen Kreditierungen, Einzahlungen, sowie Mahnprogramme und Zwangsfaktura bei erfolgloser Rückgabeanmahnung.
  • Mitarbeiterberechtigungen sind in 9 Stufen für die Nutzung bestimmter Programme oder Funktionen einstellbar, z.B.für die Bearbeitung oder Sichtung bestimmter Felder, z.B. der Einkaufspreise
  • Logbuch und Kassen-Prima-Nota über alle Arbeitsschritte ermöglicht eine Mitarbeiterkontrolle auch ohne Belege
  • Kassenstatistiken, Umsatzstatistiken, Hitlisten und Ladenhüterlisten, Bestandskontrolllisten, Inventurlisten

Programmoptionen

  • Filmdatenbanken IDAS / FIDAS, Teleinfo – Mit Hilfe von IDAS und FIDAS können Filme automatisch angelegt werden. In diesen Datenbanken sind rund 30.000 Artikel gespeichert.
  • Durch Teleinfo kann die Kundenanschrift aufgrund der eingegebenen Telefon-Nr. automatisch ermittelt werden.
  • Überwachungskameras: Moderne Neztwerkkameras, sog. IP-Kameras können in ein Provid-Netzwerke integriert werden. Die Videoaufnahmen können auf einem lokalen Kassen-PC angesehen, gespeichert oder über das Internet übertragen werden.

Extras

  • Automatische Paketpreisermittlung
  • Cover-, Kassetten- und Schlüsselinventur
  • Arbeitszeiterfassung und Auswertung
  • Zeitschriftenverkauf
  • Materialdisposition
  • Buchhaltung
  • Kunden-Informationsterminals

PRO-ZENT Filialverwaltung

  • Zentrale Artikel- und Preispflege
  • Einkaufsdisposition
  • Budgetplaner
  • Filialübergreifende statistische Auswertung
  • Kassenabrechnung und Einzahlungskontrolle

Kommunikation

  • Firmennetzwerk und Fernwartung
  • Planung und Installation von VPN-Netzwerken für den direkten Zugriff auf alle Filialen
  • Internetzugang
  • Websoftware
  • Anbindung der Videothek an das Internet für Online-Reservierung und Verkauf
  • Internetvideotheken

Unterstütze Kassenhardware

  • Drucker: Matrixdrucker, Laserdrucker, Bondrucker,Barcodedrucker
  • Kundendisplays, elektronische Kassenladen mit automatischer Öffnung beim Kassiervorgang
  • Touchscanner, Tischscanner, Funkscanner für Barcodes
  • Chipkartenschreib-/Lesegeräte

Branchen-Software

Kontakt

Name*
Email*
Betreff*
Nachricht
 * Pflichtfeld
 
^